Schneverdingen

Schwerpunktwehr

Ortsbrandmeister Manfred Ehlermann
Stv. Ortsbrandmeister Karl Heinz Sachau
Aktive (14.Feb '05) 76

 

Die Ortswehr Schneverdingen ist die Schwerpunktwehr und damit das zentrale Punkt, um den sich alle Ortswehren organisieren. Bei ihr sind alle Spezialfahrzeuge und Kameraden mit der entsprechenden Ausbildung stationiert.
Dem Schwerpunkt fällt dabei, zusätzlich zu den feuerwehrtechnischen Verpflichtungen, die Aufgabe zu, den Ortswehren sowohl als Führungsorgan als auch als Unterstützungs- und Logistikverband zu dienen.
Es ist vorgesehen ein neues TLF 16/25 zu beschaffen um das bisherige Fahrzeug aus dem Jahr 1976 zu ersetzen. Das neue TLF, genauso wie das der Fw Ehrhorn/Wintermoor, ist im Haushalt 2005/06 vorgesehen und wird, sofern der Landkreis den Gesamthaushalt genehmigt, in den nächsten Wochen bestellt. Avisierter Liefertermin ist das Frühjahr 2006.
Der Schwerpunkt bekommt ausserdem eine neue Rettungsschere mit einer Schneidkraft von 53t, welche auch den Seitenaufprallschutz moderner KFZ bewältigen kann. Weiterhin kann die Wehr in Zukunft auch auf eine Wärmebildkamera zurückgreifen, die zwar von den Stadtwerken Schneverdingen beschafft worden, aber jederzeit für die Feuerwehr verfügbar ist.

Zum Einsatz stehen der Ortswehr Schneverdingen derzeit elf Fahrzeuge zur Verfügung: